Kontakt

Passauerstraße 30 | 1. Stock | 5163 Mattsee
Tel.:+43 06217 20200 | Fax.:+43 06217 20200-20

URLAUB:  28. – 30. 12. 2020 geschlossen

Hausärztl. Versorgung während der Coronapandemie:

WICHTIG! Wenn Sie den Verdacht hegen an Covid19 erkrankt zu sein, gehen Sie keinesfalls unangemeldet in unsere oder eine andere Ordination, Labor oder Krankenhaus!

Nehmen sie telefonisch Kontakt mit uns 06217-20200, der Hotline 1450 oder der AGES-Coronahotline 0800-555621 auf.

Ab sofort führen wir sowohl Antigentests als auch Abstrichnahme für PCR-Tests durch. Besteht bei Ihnen Coviderkrankungsverdacht, sind beide Tests gratis, Tests auf eigenen Wunsch oder zB für Granzübertritte sind kostenpflichtig.

Um die Ansteckungsgefahr in der Ordination so klein wie möglich zu halten, gelten derzeit folg. Ablaufänderungen:

Ordinationsbesuch bitte ausschließlich nach telefonischer Voranmeldung und mit Gesichtsmaske, es besteht MASKENPFLICHT!

Sie benötigen „nur“ eine Krankmeldung ohne Untersuchung: diese erfolgt derzeit telefonisch!

E-Medikation: Rezepte bestellen Sie bitte telefonisch, wir stellen ein E-Rezept aus. Dieses können Sie mit Ihrer E-Card in jeder Apotheke einlösen! Ausgenommen davon sind Suchtgiftrezepte und PatienInnen, die sich vom ELGA-System abgemeldet haben.

PatientInnen mit Grippesymptomen gelten als Covid-19 verdächtig! D.h. Zutritt zur Praxis nur über telefonische Anmeldung, alle PatienInnen mit Infekten werden am Ende der Praxiszeit behandelt. Damit können wir das Ansteckungsrisiko bei Ihrem Besuch sehr niedrig halten.

Wir führen die Abklärung mittels Antigentest uns/oder PCR-Test umgehend durch, das Ergebnis beim Antigentest liegt nach ca. 15 min. vor! Danach führe ich bei Bedarf eine Untersuchung durch oder veranlasse die Krankenhauseinlieferung.

Für Hausbesuche stehe ich wie gewohnt zur Verfügung, aber bitte bei Anforderung bekanntgeben, wenn Covid-19 Verdacht besteht.

Sind Sie in Quarantäne wegen eines Kontaktes zu einem Corona-Erkrankten? Der Quarantänebescheid ist Ihre Rechtfertigung zum Fernbleiben vom Arbeitsplatz, eine Krankmeldung erfolgt nur für tatsächlich Kranke! Wir haben keinen Einfluss auf den Bescheid.

Sie haben eine chron. Krankheit – Herz – Lunge – Leber – Niere – Diabetes –  Bluthochdruck – Krebs: Sie sind besonders gefährdet, nutzen Sie deshalb das Hilfsangebot Ihrer Familie und Mitbürger für Besorgungen, um die Ansteckungsgefahr zu reduzieren.

Ausreichende Parkplätze vorhanden  |  Behindertengerechte Gestaltung der Ordination